Einträge von Thomas-Peter

Frau Käthe und ihre Tupfensterne

Guten Morgen Tupfenland. 02 November um 1:30 Uhr kam Midnightboy als letzter Tupfenstern auf die Welt und machte die 14 voll, Fünf Rüden und neun Hündinnen. Alle Welpen sind quirlig und agil und Frau Käthe geht es nach so einer Geburt sehr gut. Wir werden weiter berichten und hoffen auf eine wundervolle Zeit

Frau Käthe wird Mutter

Frau Käthe wird Mutter Jetzt ist es definitiv: Wir erwarten Welpen und freuen uns sehr darauf. Bald gibt es wieder Tupfenleben im Kirchwinkel. Wir waren zum Ultraschall und der bestätigte unsere Vermutung; Frau Käthe wird Mutter….

Fräulein Käthe wurde Frau Käthe

aus Fräulein Käthe wurde Frau Käthe 👍💋👍❤ ️Die Akte : gestern, es war der zweite September, kam es in der Nähe von Hanau zu einem unglaublichen Treffen. Wie der dalmatinischen Akte mit der Nummer 101 zu entnehmen, war dieses konspirative Treffen schon von langer Hand vorbereitet. Es waren nicht die bekannten Bonny und Clyde, nein; […]

Uno-der italienische Casanova

Kennen sie Uno……???? diesen italienischen Casanova. Er ist der Herzensmann unseres Frl. Käthe, die nun sehnsüchtig auf das Liebestreffen wartet. In Italien geboren, ein Schönheitschampion mit viel Charme und Esprit. Unsere Schönheit Frl. Käthe ist nach langem Warten nun in ihre Läufigkeit gekommen und daher stet dieser Liebesverpaarung nichts mehr im Wege.

Clubschau der Tupfenhunde

Heute die Clubschau der Tupfenhunde und wir waren, bzw. sind dabei. Zuerst mit Kalle in der offenen Klasse ein hervorragender dritter Platz bei sehr, sehr guter und großer Konkurrenz. Dann durfte Thomas noch Emma vorstellen, in der veteranenklasse wo sie souverän den ersten Platz holte und damit nun alle anwartschaften für den Titel „deutscher Veteranen […]

Wurfplanung 2016

Wurfplanung 2016 Käthes Läufigkeit sollte wohl im Juni da sein. Nach langen Überlegungen haben wir uns, entgegen unserer ursprünglichen Planung für einen „besonderen“ Vaterrüden entschieden. Er hat internationale Papiere, in Italien gezüchtet und uns durchaus persönlich bekannt, erhoffen wir, hier eine sehr gute Wahl getroffen zu haben.

Neujahrswanderung 2015

Pläne machen und Vorsätze fassen bringt viele gute Empfindungen mit sich (Nietzsche) Das haben wir auch, Pläne, Vorsätze gemacht, uns versprochen. ………ein neues Jahr hat begonnen, das alte haben wir teilweise mit Wehmut und teilweise mit Erleichterung verabschiedet. Viele Höhen und auch Tiefen hatte es uns beschert, aber vor allem schöne getupfte Erinnerungen.

da musst du stark sein

Kann sich hier jemand vorstellen was es bedeutet: 16 Stunden mit seinem Partner auf ca. 4 Quadratmetern zu verbringen. Deutlich weniger Raum als eine Mönchszelle und noch deutlich weniger als eine Gefängniszelle! Da braucht man Nerven, gute Laune und viel Liebe zu den Marotten und Hobby`s, die Partner mitunter, in höchster Perfektion ausleben.